Konsultationseinrichtung

Der Besuch einer FRÖBEL-Konsultationseinrichtung ist ein bundesweites Veranstaltungsangebot für interne und externe pädagogische Fachkräfte. Es dient dem Wissenstransfer und bietet vertiefende Einblicke und Austausch zu einem speziellen Praxisthema.

In den Konsultationseinrichtungen erleben pädagogische Fachkräfte, wie ein pädagogisches Schwerpunktthema in den pädagogischen Alltag integriert werden kann und welche Ausstattung und Qualifizierung es dafür bedarf. Sie bekommen wertvolle Impulse für die eigene Arbeit.

Tierisch mittendrin und nachhaltig dabei

Wir gestalten unseren pädagogischen Alltag im Zusammenleben mit Tieren: Täglich begegnen die Kinder unseren Hunden, Ameisen, Stabschrecken, Hühnern. Durch den täglichen Kontakt im pädagogischen Umfeld erfahren sie, welche Bedürfnisse die Tiere haben und übernehmen Mitverantwortung für ihr Wohlergehen, die Pflege und Versorgung. Aus dem Kontakt mit den Tieren werden wiederum die Kinder auf sozial-emotionaler Ebene gestärkt. Außerdem bietet die Tierhaltung viele wertvolle Gesprächsanlässe für die Kinder untereinander und mit den pädagogischen Fachkräften.

Das sind die Programmpunkte:

  • Grundlagen und praktische Umsetzung tiergestützter Pädagogik
  • Einblicke in die Funktionsräume
  • Elternarbeit und Tierversorgung
  • Anregung zum Ideenshopping durch Hospitation und Miterleben, besonders im Hinblick auf Nachhaltigkeit

Bei Interesse richten Sie Ihre Anfrage an: konsultation@froebel-gruppe.de